Es sind die Licht- und Schattenanteile unseres Weges, die uns zu dem geformt haben, was wir sind. So wie sich Schatten und Licht am Tag bewegen, können wir auch unsere inneren Anteile bewegen. Welche Richtung wir wählen, wie viel Achtsamkeit wir den Dingen schenken, dem geben wir Raum und somit die Macht oder Ohnmacht.

Lerne zu verstehen 

die Dinge zu sehen

in Raum und Zeit


Gestalttherapie zeigt dir was ist. 

Gestalte mit Gefühl ein neues Ziel – zu viel ist nie!

Gestalttherapie zeigt innere Konflikte, mit dem ICH und dem Gegenüber.

Dem Frust der lähmt, bremst oder rastlos sein lässt. Wo sind Sie sich selbst nicht treu oder stumm weil Sie sich nicht mehr vertrauen. Die Frage nach dem warum und woher. Das ewige Streben nach dem ich will es doch richtig machen und vor allem verstanden werden. Warum reagiere ich in Konflikten so und nicht anders?

 

"Ich bin nicht auf dieser Welt um den Erwartungen der Leute zu entsprechen,

noch glaube ich, dass die Welt den meinen entsprechen muss."

>>Fritz Perls (der Papa der Gestalttherapie)