Eine Lebensberatung oder Psychotherapie wäre ein Weg sich von Glaubensmustern, Glaubenssätzen zu befreien. Immer kaufen müssen, Alkohol, der tägliche Drang zur Schokolade, schwierige Paarbeziehungen, Liebeskummer, Liebesleid, immer wiederkehrenden Gedanken die belasten oder depressive Verstimmungen die das Lebensglück beeinflussen und noch so viel mehr, aus dem wir unserer glücklich sein abhängig machen. Wenn sich die Aufmerksamkeit nur noch um das eine Thema dreht, braucht es Veränderung! Welcher Gedanke auch immer uns beherrscht und das Leben dadurch beschwert, muss kein Problem bleiben. Das Leben ist für mich mehr als genetische Veranlagung. Was uns im Leben geprägt hat, unser Lebenslauf, ist täglich wandelbar. Das heißt, wir schauen was sich in Ihrem Leben geformt hat. Die Prägung des Lebens, die sich ausdrückt in Verhaltensweisen die lähmen, bremsen oder traurig stimmen, könnten sich ändern, wenn wir uns für neues Denken öffnen.

Welch ein Zufall, dass Du zu mir gefunden hast...

Vielleicht bist du hier, weil ich es liebe, mich im besonderen Maße, in dem was du suchst und dessen was dich wirklich traurig stimmt, zu begegnen. So individuell wie jeder seinen Weg geht, so betrachte ich den Menschen in seiner Individualität. Jeder Mensch trägt seine eigene Geschichte, drum hat jeder auch seine eigene Kompetenz entwickelt, in schwierigen Zeiten, den Umständen entsprechend, Entscheidungen getroffen zu haben. Hier urteile ich nicht nach richtig oder falsch, wäre ja auch quatsch!. Wir schauen nach dem roten Faden und dessen Sinn. Mein Job ist es, mit Tiefgang den Raum der Seele zu öffnen, den Herzensweg gemeinsam zu beschreiten und zu schauen, was dich bisher davon abgehalten hat.