Blockade oder heißt es Mauer?

Wenn du deinen Feind kennst,
aber auch dich selbst,
bist du gefeit für sämtliche Schlachten

 

 Schriftauszug aus »Die Kunst des Krieges«

 

Die Mauer
oder Blockade in unserem Leben:
Warum scheint manches nur so unüberwindbar?
Woher der Wind der alles still stehen lässt?
Warum glauben wir uns so schützen zu müssen?
Und wenn ja, vor wem?
Doch nur vor der Mauer des selbst geschaffenen Weges.
Was hast du bisher gemacht, um es zu überwinden?
Welchem Wind hast du dich gestellt?
Immer wieder, wiederholend
wie ein blockierendes Muster
mit der Zeit immer fester
werdend
Wie verrückt musst du sein,
um hier etwas zu verrücken?
Gedanken
entrücken
zeigen Muster
nur Muster!

 

Die Mauer ohne Bedeutung
gebend
Stein für Stein abbauend

Blockaden oder Freiheit?
Was erschaffen Gedanken?
Wenn Muster erkannt?

>>Bianca Oesterheld<<